1. Heimspieltag der Damen in der Landesliga, Sa. 20.10. Beginn 14.30 Uhr

Die Saison 2018/19 hat begonnen. Leider konnte das Ziel der letzten Sasion, Klassenerhalt in der Bayernliga, nicht erreicht werden. Jetzt heisst es alles geben in der Landesliga! Einige Gegner sind den Damen schon aus den Jahren davor in der Landesliga bekannt. Eigentlich können die Chicks vom ESV diese Saison ganz gelassen und ohne Druck angehen, leider war davon im letzten Auswärtsspiel gegen Penzing nicht viel zu merken. Zwar gingen die Sätze immer sehr knapp aus, doch fehlte den Damen das kleine bisschen mehr an Power und Geschick, um die Sätze für sich zu gewinnen und so fuhren sie enttäuscht nach einer 0:3 Niederlage wieder nach Hause.
Doch am Samstag werden sie sich nicht mehr so einfach geschlagen geben. Die letzten zwei Wochen wurde hart trainiert, an den Schwächen gearbeitet und an den Stärken gefeilt, so dass man auf die heiß ersehnten ersten Punkte hinfiebert!
Zurück in der Landesliga müssen die Damen des ESV beim Heimspiel wieder gegen zwei Mannschaften antreten. Los gehts es um 14.30 Uhr gegen den TSV Königsbrunn und im Anschluß gegen SV Mauerstetten II. Beide Teams sind den Eichenauer Damen noch eher unbekannt, um so größer ist die Motivation einen ersten starken Eindruck bei den Gegenern zu hinterlassen.
Wir hoffen auf die Unterstützung unserer Fans!:) Es ist wie immer für Essen und Getränke gesorgt!